Geniessen und Gutes Tun! 2017-09-18T10:58:21+00:00

Gildenköche kochen für MS-betroffene Menschen

vergangene Veranstaltung

Geniessen und Gutes Tun – in Murten

Die Impressionen

Wir bedanken uns bei allen Mitwirkenden, den Helfer, Gästen und Sponsoren.
Es war ein toller Event bei schönstem Wetter:

Der «Gilde-Kochtag» zur Unterstützung von Multiple Sklerose-Betroffenen und wohltätigen Institutionen:
Auch dieses Jahr veranstaltet die Gilde etablierter Schweizer Gastronomen den traditionellen «Gilde-Kochtag».

Wir machen mit!

Zusammen mit dem Restaurant Du Port, Môtier, dem Restaurant Des Bains, Avanches, untertützt das Team Auberge des Clefs das Projekt „Geniessen und Gutes Tun“ auch dieses Jahr und sind in Murten anwesend!

Am Samstag, 12. September 2015 kochen wir STEINPILZ-RISOTTO & KUTTELN an TOMATENSAUCE

und servieren dieses in Murten bei der Minigolf für karitative Zwecke.

Besuchen Sie uns auf der Minigolf-Anlage beim Hafen in 3280 Murten und genießen Sie unser Risotto oder eine Portion Kutteln an Tomatensauce.

Wann: Samstag 12. September
Zeit: 11.00 – 14.00 Uhr
Wo: Minigolf Murten
Preis: CHF 12.– bzw. CHF 10.– über die Gasse

Essen im Restaurant (Ulmiz & Fräschels)

Parallel zu der Veranstaltung im Minigolf Murten, können Sie das Risotto und die Kutteln auch genießen bei:

Restaurant Bauerenhof Ulmiz
Gasthof Sternen Fräschels
Preis: CHF 12.– (CHF 10.– über die Gasse)

Take Away

Übrigens:

Sowohl in Murten als auch in Ulmiz & Fräschels ist das Essen ist für CHF 10.– als „Take-Away“ (über die Gasse) erhältlich!


Seit Beginn der «Gilde-Kochtage» ist der Event stets gewachsen. Dieses Jahr beteiligen sich 41 Standplätze in der ganzen Schweiz an diesem Anlass. In grossen Töpfen wird Risotto gekocht und ausgeschöpft. Der Erlös geht zur Hälfte an die Schweizerische MS-Gesellschaft. In der Schweiz sind über 10’000 Menschen von dieser chronischen und bisher unheilbaren Erkrankung des Nervensystems betroffen, und jeden Tag wird eine Person mit MS diagnostiziert. Die Gilde-Köche sind an diesem Tag mit viel Herzblut dabei – viele von ihnen schon seit Jahren – und so konnte die Gilde vergangenes Jahr stolze 100’000 Franken zugunsten der Forschung an die MSGesellschaft überweisen. Die andere Hälfte des Erlöses wird an verschiedene wohltätige Institutionen verteilt. Dazu gehören die unterschiedlichsten Projekte: vom Wohn- und Beschäftigungsheim Casa Soldanella in Rueras, über die Kinderkrippe Canorta in Scuol, die Organisation Nachbar in Not im Wallis,, bis hin zum Verein Ostschweizer helfen Ostschweizern. Doch eines haben alle diese Institutionen gemeinsam: Sie wollen helfen und Freude schenken – und genau darum geht es am «Gilde-Kochtag».

Die Aktion der Gilde kann selbstverständlich auch mit einer direkten Spende auf das Konto

CH02 0070 0110 0037 9317 8

mit dem Vermerk «Gilde-Kochtag 2015» unterstützt werden.


Bitte beachten Sie die teilweise abweichenden Daten:

Altstätten, Marktgasse
Amriswil, Marktplatz
Appenzell, Landsgemeindeplatz
Baden, Schlossbergplatz / Ecke Badstrasse
Beinwil am See, Seehotel Hallwil (26.9.2015)
Buchs SG, Bahnhofstrasse bei Brille Fielmann
Davos, Promenade (10.7.2015)
Delémont, Place du Marché, Vieille Ville
Disentis, Hotel Rhätia
Entlebuch, Speiserestaurant Bahnhöfli
Frauenfeld, Sämannsbrunnen, Freiestrasse
Fribourg, Place de l’Hôtel de Ville
Frick, Coop
Fuldera, Landgasthof Staila (12.9.2015)
Genève Place du Molard
Ilanz, Marktplatz (21.10.2015)
Interlaken, Marktplatz
Kandersteg, Autoverlad
Kreuzlingen, Jahrmarkt (26.10.2015)
Küssnacht am Rigi, Gasthaus Adler (29.8.2015)
Langnau i.E., Hirschenplatz
Locarno, Piazza Grande (6.12.2015)
Luzern, Kapellplatz
Murten, Minigolf (12.9.2015)
Murzelen, Landgasthof Sternen
Nyon, Place du Marché
Pfäffikon SZ, Seedammcenter
Rue, Hôtel de Ville
Schaffhausen, Fronwagplatz (12.9.2015)
Schönenwerd, Restaurant zum Wilden Mann
Scuol, Passarella Center Augustin (25.7.2015)
Sion, Hôtel de Ville (12.9.2015)
Solothurn, Kronenplatz
St. Gallen, Marktplatz Brunnen
Twann, Hotel-Restaurant Bären (26.10.2015)
Visp, Bahnhofstrasse
Volketswil, Volkiland
Wil, Schwanenplatz
Winterthur, Restaurant Strauss
Zofingen, Restaurant Féderal
Zürich, Werdmühleplatz


Die Gilde etablierter Schweizer Gastronomen ist eine Fachvereinigung von ausgewiesenen Köchen, die zugleich Inhaber eines gastronomischen Betriebes sind. Die Gilde schafft klare gastronomische Strukturen und bürgt für Qualität, Kreativität und Gastlichkeit. Der Besuch eines Gilde-Restaurants soll für den Gast ein kulinarisches und gesellschaftliches Ereignis werden. Diese ganz spezielle Ambiance der Gilde kann man in einer schlichten Gaststätte genauso erleben wie in einem gehobenen Landgasthof, einem Berghotel oder einem Gourmet-Restaurant.

Die Auberge des Clefs ist von der Gilde ausgezeichnet mit:

im Gourmet-Sääli: img_kronen_3 img_kronen_3 img_kronen_3 img_kronen_3
im Bistro: img_kronen_3 img_kronen_3 img_kronen_3

mehr Infos über die Gilde erhalten Sie    H I E R